Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Billig nahrung beschaffen
#46
Ich war im Londoner Lidl erstaunt von der großen Brötchen- bzw. Backwarenauswahl allgemein. Zwar haben unsre Lidl das ja inzw. auch, allerdings fand ich das in London mehr. 
Vllt täuschen auch die offenen Körbe, während es bei uns ja hinter Glas ist.

Edit sagt noch zu den Tescos: ich kenne das auch nur so, dass man die Wahl hat, ob Karte, Bar, Kasse mit Kassierer/in oder Selfservice. Vllt war das von Pubbesucher so´n "Tesco-to-go", wenns da tatsächlich nur Automaten gab?
Aber selbst in kleinen Eck-Tescos hatte ich bisher immer normale Kassen.
Zitieren
Danke von:
#47
Super leckeren Fish & Chips gibt es bei Masters Super Fish, 191 Waterloo Rd (in der Nähe der Waterloo Station). Achtung, der Laden hat nicht durchgehend geöffnet, hat von 15 bis 17:30 zu. Am besten vorher nochmal auf der Webseite nachschauen. Die Portion Fish & Chips kostet dort 6 GBP. Es ist so viel, dass man es kaum schafft. Auch die hausgemachte Tartare Sauce (Remoulade) ist sehr zu empfehlen. Eine Portion davon (take away) kostet 1,30 GBP und reicht locker für 2 Personen. Wir konnten leider nicht drinnen essen, da wir kurz vor 15 Uhr dort waren und haben daher mitgenommen und draußen gegessen.
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste