Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spanische Lösung in Canary Wharf
#1
Hallo!

Ich habe vor kurzem mal was über die spanische Lösung gelesen. Angeblich soll die auch in Canary Wharf bei der DLR praktiziert werden. Als ich da war, habe ich aber nichts davon gemerkt. Die Züge haben meines Wissens alle nur auf einer Seite die Türen geöffnet. Hat jemand schon mal erlebt, dass an der C.W. DLR Station an beiden Seiten die Türen geöffnet wurden? Oder ist das vielleicht gar´nicht erlaubt, da auf einer Seite ja die Stromschiene ist und wenn mal wer nicht aufpasst und unglücklicherweise in den Spalt gerät an die Stromschiene kommen könnte?

Gruß, Marcel
If you get bored on the tube - you can always look out of the window.
Zitieren
Danke von:
#2
puh, das hättest du mich vor 2 monaten fragen müssen. vor eineinhalb monaten war ich dort...*kopfkratz*. ich bild mir schon ein, dass die türen auf beiden seiten offen waren...
Zitieren
Danke von:
#3
doch in Canary Wharf (wie ich immer Da war!) waren beide Türen offen - da dort die "Spanische Lösung" angewandt wurde!

warum das jetzt anders ist? k.a.
[Bild: aldwychgg7.jpg]
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste