London.de - Die Info- und Buchungsplattform der Szenestadt - jetzt neu mit Ticketshop


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Travelodge-Gruppe
#76
Kleiner Bericht von meinem letzten Aufenthalt im Travelodge Finsbury Park.

Am 13.01. hatte ich übers Internet ein Zimmer im Travelodge-Hotel in Ilford reserviert.
Es hatte nur £ 27,- pro Nacht gekostet. Aber 14 Tage später war das Travelodge Finbury Park im Sonderangebot. Das liegt verkehrstechnisch viel günstiger und ist neuer.
Also habe ich an die Leute von Travelodge eine E-Mail geschrieben. Ich fragte, ob man auch umbuchen kann. Obwohl ich in Ilford die saver- rate gebucht hatte, war es problemlos möglich.
24 Stunden später hatte ich die Bestätigung für Finbury Park. Also, auch eine saver-rate-Buchung kann man bei Travelodge umbuchen.

Das Travelodge-Hotel Finbury Park erreicht man von Stansted aus in 45 Minuten mit Zug & Tube. In Finsbury Park angekommen, verlässt man das Tube-System in Richtung Seven-Sisters-Rd. Einmal über die große Straßenkreuzung und schon steht man vor dem Hotel.    
Vom Hotel aus sind es mit der Tube 20 Minuten bis BigBen, 25 Minuten bis Tower, 10 Minuten bis Oxford Circus.

Im Erdgeschoss des Hotels befinden sich die kleine Rezeption und der Speiseraum. Das Hotel ist fast neu. Es gibt 5 Etagen mit Gästezimmern. Mein Zimmer mit der Nr.515 lag ganz oben     Die Zimmer 509 bis 515 haben einen super Ausblick auf das Emirates Stadium     und die Skyline von London      Das Fenster kann man einen kleinen Spalt öffnen. Es gibt eine kinderleicht zu bedienende Klimaanlage. Das Bad ist die Travalodgetypische 150x200 cm Plastiknasszelle    
Zitieren
Danke von: maela
#77
Direkt neben dem Hotel verlaufen die Eisenbahn- & Tube-Gleise      Aber das Gebäude und die Fenster sind so gut gedämmt, dass man davon fast nichts hört. Außerdem können Tube-Begeisterte auch noch schön „Züge gucken“  .
Das Frühstück ist in jedem Travelodge gleich. Ich hatte continental breakfast für £ 5,95        
(Toast, Croissants, jede Menge Cornflakes, frischen Obstsalat (nicht aus der Dose), Joghurt, Milch, Honig, Marmelade, Nutella, Butter (leicht gesalzen), Margarine, Saft, div. Kaffee- & Tee- Sorten)
Es gibt auch full english breakfast (also continental & die warmen Sachen zusammen) für £ 8,50    
Man muss das Frühstück nicht gleich bei der Reservierung des Zimmers mit buchen. Man kann auch morgens einfach an die Rezeption gehen, sein Geld dort lassen (£ 5,95 oder £ 8,50) und frühstücken.

Mit der Gepäckaufbewahrung nach dem Auschecken ist das so eine Sache. Sie machen es sehr, sehr ungern. Eigentlich gar nicht. Also nur in absoluten Ausnahmefällen. Ich hatte meinen Koffer bei der Abreise daher nicht dort gelagert. Obwohl hinter der Rezeption zwei Koffer von anderen Gästen standen. Im Vorfeld hatte ich mir über stasher einen Stellplatz für meinen Koffer in der Nähe der Liverpool-Str.-St. gebucht. Ist total einfach. Platz zum Lagern über die Karte bei stasher suchen, Daten eingeben, Bestätigungs-Mail runterladen/ausdrucken, Geld wird dann ein/zwei Tage später abgebucht. Den Koffer dann zu den gewählten Datum am gewählten Ort abgeben. Man muss seine Bestätigungs-Mail und den Perso vorzeigen. Der Koffer bekommt eine Nummer, und man selber einen Abholchip. Fand ich alles super gut. Vor allem den Preis. Kostet nämlich nur die Hälfte von Left-Luggage im Bahnhof.
Zitieren
Danke von: maela
#78
Toll! Ich wünschte ich würde mal so ein Schnäppchen machen *lach*

Und Danke für den Tipp mit Stasher, werd ich mir definitiv merken für den nächsten Besuch!
Liebe Grüße von maela  Dizzy

A bad day in London is better than a good day anywhere else
Zitieren
Danke von:
#79
Hallo Ihr Lieben,

ich möchte im September auch das erste mal ein Travelodge Hotel ausprobieren.

Ich habe jetzt noch das Travelodge London Central gefunden , kann hier im Forum aber keine Erfahrungsberichte dazu finden oder habe sie übersehen.

Daher wollte ich nochmal nachhaken ob dort schon jemand "Genächtigt" hat , weil die Lage scheint mir auch sehr gut und die Preise sind auch Okay !?
Zitieren
Danke von:
#80
Das "London Central" ist nagelneu. Es gehört neben "Acton" und "Bromley" zu den drei Travelodge-Hotels die 2018 in London neu eröffnet wurden. Ich glaube nicht das von "uns" schon jemand dort war. Ich find den Namen etwas blöd Geschockt . Nur "Central" . Mit Central als "Vornamen" gibt's nämlich ne Menge Travelodge-Hotels. Ich habe immer das Gefühl bei nur "Central" fehlt was  Sehr glcklich  .
Zitieren
Danke von:
#81
ahhh okay,

hab mich schon gewundert warum es keine Infos darüber gibt, gerade weil die Lage doch echt überzeugt.

ich glaube ich werde dann mal den Anfang machen und das Versuchskaninchen spielen  Cool  wenn es mit der Buchung klappt.

trotzdem vielen Dank...

bis später

Marc
Zitieren
Danke von:
#82
Kann es sein, dass das Travelodge "Central" jetzt unter dem Namen "City" läuft ?
Da ist die Verwechslungsgefahr mit "City Rd." natürlich auch groß.
Zitieren
Danke von:
#83
hallo,

ich hab jetzt über Travelodge gebucht und dort ist das Travelodge Central welches ich meine als Travelodge Central Bank ausgeschrieben, jetzt weiss ich auch nicht wirklich ob es sich um ein neu eröffnetes handelt oder schon bestehendes.

da sind die travelodge experten unter euch jetzt gefragt  Dizzy
Zitieren
Danke von:
#84
Central Bank ist ein älteres Hotel. War ich selber aber noch nicht. Ich glaub Leonidas war dort schon mal.
Zitieren
Danke von:
#85
ich werde auf jeden fall eine frische Bewertung zu dem Hotel abgeben wenn wir zurück sind. 

sind vom 07.-10. Sep. dort unterwegs.
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste