London.de - Die Info- und Buchungsplattform der Szenestadt - jetzt neu mit Ticketshop


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3 Tage London- Ticket?
#1
Hallo,

werde von Freitag-Sonntag in London sein- welches Ticket könnt ihr empfehlen?

Oystercard oder Travelcard? Blick da nicht ganz durch, danke euch schon mal im voraus!

Noch eine Frage: wir werden in Gatwick landen und wollen dann mit dem Thameslink Zug in die Stadt fahren- kann man die Tickets dafür im Zug kaufen bzw. sollte man diese vorab schon online kaufen?

Wer kennt sich mit diesen Minivans/minicabs aus, welche einen in die Stadt bringen, sind diese günstiger?

Danke!

lg
silvia
Zitieren
Danke von:
#2
Hi Silvia,

für einen dreitägigen Aufenthalt würde ich einfach eine Kreditkarte mit Kontaktlos-Funktion für die Tube nutzen, dann brauchst Du keinen Aufwand mit einer zusätzlichen Fahrkarte zutreiben. Heutzutage haben diese Funktion die meisten Kreditkarten (wie Visa oder Mastercard), zu erkennen an einem Aufdruck in der rechten oberen Ecke auf der Vorderseite, der aus vier gebogenen Linien besteht, die eine Funkwelle symbolisieren. Guckstdu: https://www.google.de/search?q=kontaktlo...BIY5ItHlAM:

Mit Thameslink bin ich schon öfters von Luton nach St Pancras Int. gefahren und habe die Tickets immer vor Ort am Schalter im Bahnhof gekauft. Ohne Ticket kommst du nicht auf den Bahnsteig, daher sollte der Erwerb im Zug keine Option sein. Online vorab geht bestimmt auch, wär mir aber zu lästig.

Mit Minicabs kenne ich mich nicht so richtig aus, aber wirklich günstiger als der Zug sind die wohl eher nicht. Außerdem stehst du mit dem Auto auf dem Weg ins Londoner Stadtzentrum regelmäßig im Stau.

Viele Spaß in London
Hardy
Zitieren
Danke von: Silvia1979
#3
Danke für deine ausführliche Antwort!

Habe jedoch keine Kreditkarte und hätte mich daher für die Option Oyster/Travelcard interessiert. Weiß aber nicht was hier besser wäre?

lg
silvia
Zitieren
Danke von:
#4
Mit der Oyster fährst du auf jeden Fall günstiger. Wenn du nur in Zone 1 & 2 unterwegs bist, dann kostet das mit der Oyster 7,-£ pro Tag und mit der Travelcard 13,10 £. Aber du musst ja die Oyster für 5,-£ Pfand noch besorgen und sie in der letzten Tube-Station vor der Rückfahrt zum Flughafen, an einem TfL-Automaten mit Refund-Funktion, wieder zurück geben. 

Die Oyster gibt's auch in Gatwick am Bahnhof. Und damit kannst du auch den Zug in die Stadt bezahlen. Dann brauchst du kein extra Zugticket. 

Die Oyster kann man auch im Flughafen Gatwick zurück geben. Am Info-Schalter von National Rail im Ankunftsbereich vom Süd-Terminal. Aber dort wird nur das Pfandgeld ausgezahlt.

Ein Zugticket würde ich immer im Voraus über's Internet buchen. Je kurzfristiger man in England ein Zugticket kauft desto teurer ist es. Ich habe im März Tickets für Victoria-Brighton gebucht. Da hat die Hin-&Rückfahrt zusammen 10,-£ gekostet. Am Tag der Abfahrt, im Mai, sollte die Fahrt über 50,-£ kosten. Außerdem kann man die Tickets an einem Automaten in den Londoner Bahnhöfen ausdrucken. Und man steht dort nie in einer Ellen- Langen Warteschlange.
Zitieren
Danke von:
#5
Grob erklärt gibt's Oystercard (elektronisch) und travelcard (Papier)
Man kann auf die Oystercard auch die travelcard buchen (ist dann günstiger) lohnt sich aber nur ab mindesten 5 Tage waren dass mittlerweile, glaub ich. Darunter reicht eine normale Oystercard. Ich persönlich hole mir lieber eine Oystercard, weil nicht jedesmal meine Kreditkarte rausholen will.

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste