London.de - Die Info- und Buchungsplattform der Szenestadt - jetzt neu mit Ticketshop


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reise nach London ohne ELtern (15 & 17)
#1
HalloSmilie ist es möglich, dass zwei Minderjährige (15 & 17 Jahre) für eine Woche ohne andere Personen nach London reisen? Hier geht es vor Allem um den Hotel-Aufenthalt und den Aufenthalt in der Öffentlichkeit ohne gesetzlichen Vormund o.Ä. in der Nähe. Wäre das an sich möglich oder muss ein Erwachsener mitreisen? Ist es möglich ohne eine erwachsene Person in ein Hotel einzuchecken (wenn es von den Eltern gebucht wurde) und kann man in der Stadt gegebenenfalls auch Essen gehen ohne "Aufsichtsperson"? Auf welche Dokumente sollte man als unter 16-Jähriger besonders achten bzw. auf welche Dokumente sollten beide achten? Hat der 15-Jährige besondere Einschränkungen (Muss er ab einer bestimmten Uhrzeit im Hotel sein? Darf er alle Sehenswürdigkeiten ansehen? usw.) Wird die Aufsichtspflicht von den Eltern des 15-Jährigen auf den 17-Jährigen übertragen, da er über 16 Jahre alt ist oder trifft dies erst ab 18 zu?

Bis dannSmilie
Zitieren
Danke von:
#2
Gib in die SuFu mal die entsprechenden Begriffe (Minderjährig, Jugendliche, Eltern, etc.) ein, es gibt hier aus grauer Vorzeit noch ein Thema dazu, vllt findest du darin schon mal erste Informationen.

Edit sagt: Ein Thread heißt “Zwei Teenager alleine in London“ und der andere “Teenager allein in London - Fragen“.
Verlinken klappt mit Tapatalk nicht.

Gesendet von meinem VIE-L09 mit Tapatalk
Zitieren
Danke von:
#3
Hallo,
in Pubs solltet ihr euch später auch nicht mehr aufhalten. Bei meinem letzten London Aufenthalt habe ich gesehen dass nach einer bestimmten Uhrzeit (es war auch noch nicht 22 Uhr meine ich) ein Sicherheitsmensch durch den Pub gegangen ist und sich Ausweise hat zeigen lassen.

Ich bin weit von 18 entfernt daher habe ich nicht mehr auf die Uhr gesehen und dem besondere Beachtung geschenkt aber der besagte Sicherheitsmensch hat im Anschluss vor der Tür gestanden und sich dann dort Ausweise zeigen lassen.
The man who is tired of London is tired of Life. (Samuel Johnson)



Zitieren
Danke von:
#4
Wir mussten sogar die Straßenseite wechseln beim letzten mal. Die Männer hatten Durst und sich ein Bier geholt um es vor dem Pub zu trinken. Da wir einen 12 jährigen dabei hatten wurden wir gebeten mit ihm auf die andere Straßenseite zu gehen.
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste