London.de - Die Info- und Buchungsplattform der Szenestadt - jetzt neu mit Ticketshop


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Kabinengepäck-Richtlinien bei Ryanair
#16
Du musst die selben Handgepäcksgrößen beachten, wie wenn das Gepäck in den Fächern über den Sitzen transportiert würde. Das bleibt gleich.
Der einzige Unterschied ist wenn priority, dann Gepäck am Sitz, wenn nicht priority, dann wird das Gepäck vorm Einstieg gesammelt (bzw. dem Mann an der Karre übergeben) und im Frachtraum transportiert.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Zitieren
Danke von:
#17
Das konnte dir vorher bei Ryanair aber auch passieren. Wenn nicht alles Handgepäckstücke in der Kabine platz hatte wurde es vor dem Flugzeug gesammelt. Finde das persönlich jetzt nicht schlimm.
Zitieren
Danke von:
#18
Klar, gab's das vorher auch schon. Allerdings ist es jetzt wenigstens geregelt, welches bzw. wieviel Handgepäck mit an Bord darf und man hat Einfluss drauf, ob seins betroffen ist oder nicht (in dem man priority bucht).
Die Chance, sein Gepäck in einer Box in Platznähe verstauen zu können, ist somit doch gestiegen.
Wenn halt mit dem Nachteil des Preiszuschlags.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Zitieren
Danke von:
#19
Wie die Abgabe des zusätzlichen Handgepäcks läuft, habe ich verstanden und ist für mich auch kein Problem. Hat inzwischen eigentlich mal jemand aus erster Hand erfahren, wie das mit der Rückgabe ist? Holt man sich das Gepäck genauso wieder bei einem Wägelchen am Flieger ab, oder kommt es dann über das Gepäckband reingeeiert?
Zitieren
Danke von:
#20
Bei uns kam der am Gate abgenommene Handgepäcks-Koffer letzten November sowohl in London als auch Berlin über das Gepäckband.
Grundsätzlich kann ich mir auch schlecht vorstellen das es an den meisten Flughäfen logistisch möglich ist eine gesonderte Rückgabe auf dem Gateway oder Rollfeld zu gewährleisten.
First: 08/1999........Last: 10/2017.........Total: 46x........Next: 2018
Zitieren
Danke von:
#21
Vielen Dank! Ich kann mir das grundsätzlich auch nicht vorstellen... aber man weiß ja nie. Smilie
Zitieren
Danke von:
#22
Ryanair sagt dazu:
Zitat:Ihr zweites, größeres Handgepäckstück (max. 55cm x 40cm x 20cm) muss am Boardinggate abgegeben werden und wird kostenfrei im Bauch des Flugzeuges transportiert. Dieses Gepäckstück kann bei Ihrer Ankunft an der Gepäckausgabe abgeholt werden.
Smilie
Liebe Grüße von maela  Dizzy

A bad day in London is better than a good day anywhere else
Zitieren
Danke von:
#23
Mein Handgepäck hab ich letztes Jahr auch am Gepäckband geholt.
Zitieren
Danke von:
#24
Bin gerade aus England zurück gekommen. Das läuft alles total problemlos. Die Bordkarten werden vor dem Boarding kontrolliert und wer kein Prioryty hat, bekommt für sein (größeres) Handgepäck einen Aufkleber. Vor dem Flugzeug legt man dann dieses Gepäckstück auf eine Wagen und holt es am Ankunftsflughafen am Gepäckband wieder ab. Total entspannt und das Boarding geht dadurch auch viel schneller und reibungsloser über die Bühne. Bin eigentlich kein Ryanair Fan aber das ist eine wirklich gute Sache!
Zitieren
Danke von:
#25
Generell finde ich die Regelung auch eher gut - es kostet ja nichts extra und falls man es wirklich eilig hat kann man ja das Priority Boarding zubuchen und darf das Gepäck dann mit an Bord nehmen so dass man nach der Landung nicht extra zum Gepäckband muss..
Zitieren
Danke von:
#26
Hallo zusammen,

wir fliegen am Wochenende das erste mal mit Ryanair von Eindhoven nach Stansted. Bordkarten habe ich schon ausgedruckt das hat schon mal geklappt. Gebucht haben wir mit 2 x Aufgabegepäck da stelle ich mich am Ryainair Schalter an und gebe es dort ab ist das so richtig.
Und die Rucksäcke gebe ich am Flieger ab da Sie nach neuer Richtlinie nicht mehr in der Kabine kommen? Sind die Flieger nicht am Gate direkt angeschlossen da auf den Bordkarten steht hintere Boarding steht?

Über eine schnelle Rückinfo würde ich mich freuen -
Zitieren
Danke von:
#27
Genau, du gibst deinen Koffer am Ryanair-Schalter ab.
Wenn du kein Prio-Boarding + Gepäck gebucht hast, wird dein Rucksack am Gate beim Warten aufs Boarding mit einem Gepäckkleber versehen und den stellt man dann wenn ich das richtig beobachtet habe vor den Treppen am Flugzeug ab, einfach schauen wie das die Leute vor dir machen, du kannst auch einfach die immer sehr netten Angestellten fragen wenn sie deinen Rucksack labeln.
Hinteres Boarding bedeutet das du anscheinend einen Platz hinten im Flugzeug hast, und über die hintere Treppe ins Flugzeug einsteigen musst, das Flugzeug ist nicht direkt ans Gate angebunden.
Liebe Grüße von maela  Dizzy

A bad day in London is better than a good day anywhere else
Zitieren
Danke von:
#28
Bin schon 4x mit Ryanair geflogen  jeweils früh hinter und spät zurück und hatte immer dass Glück  dass ich mein Handgepäck entweder direkt über mit verstauen konnte oder zwischen meinen Füßen hinstellen konnte  Als ich im Dezember von stansted zurück geflogen bin, musste ich mich an die längerer Schlange vom Schalter anstellen und dort den Koffer aufgeben. Boardkarte scannen  Koffer auf die Waage und dann persönlich aufs Kofferband legen  Da dass bei mir mit dem scannen nicht funktioniert hat  musste ich zu einer Mitarbeiterin  die etwas genervt gefragt hat  ob ich dass schon am terminal zuvor probiert hätte  Was ich mich gerade frage ist, ob man mit Priority auch schneller dass Gepäck dort abgeben kann
Zitieren
Danke von:
#29
Nein, Priority bedeutet nur das man beim Boarding am Gate in der ersten Gruppe zum Flugzeug gelassen wird, mit dem Aufgabegepäck hat das nichts zu tun.

Die neuen Gepäckrichtlinien gelten auch erst seit Anfang 2018, davor war es kein Problem ein kleines Handgepäckstück mit in den Flieger zu nehmen Smilie
Liebe Grüße von maela  Dizzy

A bad day in London is better than a good day anywhere else
Zitieren
Danke von:
#30
Stimmt. Hab sogar noch ne ungeöffnete Mail in der dass noch drin steht. Naja, 10kg geradeso unterschritten ^^

Gesendet von meinem VIE-L09 mit Tapatalk
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste