London.de - Die Info- und Buchungsplattform der Szenestadt - jetzt neu mit Ticketshop


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Oyster card, Oyster Visitor Card, Travelcard... Fragen über Fragen
#46
Die Karten und die Aufladung kannst du an jeder größeren U-Bahn Station direkt am Automaten vornehmen. Bitte beim Baguette beachten dass die Automaten teilweise keine 50 Pfund Scheine nehmen.
LoNdOn - Die geilste Stadt der Welt - ANYtime TO EXplOre something NEW.



[Bild: event.png]



Zitieren
Danke von:
#47
(25.03.2018, 06:02)St James Park schrieb: Die Karten und die Aufladung kannst du an jeder größeren U-Bahn Station direkt am Automaten vornehmen. Bitte beim Baguette beachten dass die Automaten teilweise keine 50 Pfund Scheine nehmen.

Das gilt aber doch nur in Paris, oder? Devil
Zitieren
Danke von:
#48
Ja lol
LoNdOn - Die geilste Stadt der Welt - ANYtime TO EXplOre something NEW.



[Bild: event.png]



Zitieren
Danke von:
#49
Hallo zusammen, ich hab zwar schon einige Beiträge zu dem obigen Thema gelesen, aber werde trotzdem nicht ganz schlau daraus. Daher frage ich jetzt selbst mal:
Also wir fliegen am 17.05. nach London City Airport. Wir sind 3 Erwachsene. Am 21.05. fliegen wir wieder nach Hause ab Stansted. Welche Karte lohnt sich eher, die Travel oder Oyster Card? Wir wollen uns bis max Zone 4 bewegen. Gerne auch die 2 for 1 London Gutscheine nutzen, aber wir hätten ja nur die Rückfahrttickets für den Stansted Express und die sollen ja nur am gleichen Tag gültig sein.......
Wer kann mich aufklären?? Danke schon einmal im voraus
Zitieren
Danke von:
#50
Um die 2for1-Gutscheine nutzen zu können braucht ihr Tickets der Engl. Eisenbahn. Das mit dem Stansted-Express-Tickt hast Du schon gut herausgefunden. Wenn ihr nur das Ticket für den 21.05. habt, um den Stansted-Express zu nutzen, könnt ihr auch nur am 21.05. die 2for1-Gutscheine einsetzen.
Am City-Airport gibt es keine Fahrscheine der Engl. Eisenbahn für die Öffis in London, also nix mit dem ihr die 2for1-Gutrscheine einsetzen könnt.

Ihr könnt dort am Flughafen die Oyster-Card besorgen oder eine Papier-Day-Travelcard von TfL.
Mit einem von diesen beiden Tickets fahrt ihr dann z.B. am Do. 17.05. kreuz&quer durch London.
Oder ihr benutzt jeder eine eigene Kreditkarte mit Contactless -Zeichen. Auch damit kann man in London die Öffis bezahlen.

Im Laufe des Tages besorgt ihr euch dann mind. zwei Travelcards in einem der großen Bahnhöfe.
Die kann man auch schon ein/zwei Tage im Voraus kaufen. Freitag bis Montag könnt ihr dann mit diesen Travelcards der Engl.Eisenbahn, die auch für Bus & Tube gelten, die 2for1-Gutscheine einlösen.


Im Vorfeld musst Du für dich jetzt erstmal klären ob Du die 2for1-Gutscheine nutzen möchtest oder nicht.
Wenn Ja, kommst Du um die Travelcard nicht drum-rum. Die muss dann aber in einem Londoner Bahnhof gekauft werden.
Vom Preis her günstiger, für die Öffis, ist die Oyster oder Contactless-Kreditkarten – Variante. Aber dann geht kein 2for1.
Zitieren
Danke von:
#51
Mod.-Info: Ich habe deine Frage mit einem bestehenden Thread gleicher Thematik zusammen getan. @Verena 
Also nicht wundern, dass er jetzt in einem anderen Unterforum und mit mehr vorherigen Beiträgen liegt. 
Zitieren
Danke von:
#52
Danke für die Info Matz, wir wollten, wenn überhaupt, die 2 for 1 Gutscheine für Madame Toussauds nutzen. Aber dann weiß ich jetzt Bescheid und wir sind vorbereitet. Nochmals danke.
Zitieren
Danke von:
#53
Wenn du ein Rückfahrtticket für den Stansted Express hast kannst du damit die 2for1 Gutscheine nutzen.

Wir sind mit dem Stansted Express angekommen und damit am Abreisetag wieder zu Flughafen gefahren.

Haben mit dem Rückfahrticket die Gutscheine benutzt ging ohne Probleme.
Zitieren
Danke von:
#54
(29.04.2018, 07:04)Verena schrieb: wir wollten, wenn überhaupt, die 2 for 1 Gutscheine für Madame Toussauds nutzen.

Aber es gibt doch so viele andere Dinge die man mit den 2for1-Gutscheinen entdecken kann.
Tower, London-Eye, St.-Pauls, The Tombs ...

@Katrin
Verena wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit kein Return-Ticket für den Stansted-Express haben. Sie landet am City-Airport und fliegt lediglich in Stansted wieder ab.
Zitieren
Danke von:
#55
Hallo an alle.

Wir fliegen mit August für 4 tage nach.london (2 erw und 2 kids 4+6)

Unser hotel ist in croydon...wenn ich das richtig rausgelesen habe ist das zone 5.

Wir landen in gatwick...

Ich habe schon etliche zeit damit verbracht zu googeln welche card besser ist aber anscheinend bin ich zu blöd...

Ich bitte vielmals um tipps welche karte wir nehmen sollen...und ich denke erst vor ort kaufen oder?

Danke danke
Zitieren
Danke von:
#56
Croydon ist Zone 5, und Tickets erst in London/Gatwick kaufen !

Es gibt in London zwei Anbieter von Tickets für die Öffis. Transport for London (TfL) und National Rail (die Engl. Eisenbahn).
Tickets beider Anbieter sind für alle Öffis in London gültig. Die Preise variieren jedoch. Das ist vielleicht etwas verwirrend.

In London fahren Kinder bis 10 Jahre, wenn sie von einem Erwachsenen mit gültigem Ticket begleitet werden, kostenlos in den Öffis.
Daher brauchen die „Lütten“ in London kein eigenes Ticket.

At first müsst ihr vom Flughafen nach Croydon kommen. Croydon hat drei Bahnhöfe. South Croydon & East Croydon sind von Gatwick aus leicht zu erreichen, West Croydon ist mit umsteigen zu erreichen. Tickets für die Fahrt vom Flughafen nach Croydon und zurück (bitte gleich ein Return-Ticket kaufen) gibt es am Bahnhof Gatwick gegenüber vom South-Terminal. Im Zug müssen Kids ab 5 Jahre ein Ticket haben, also fährt der/die ganz Lütte kostenlos. Die anderen drei holen ein Group-Ticket, dann zahlen im Endeffekt nur zwei Erwachsene und die dritte Person fährt auch kostenlos.

Mit diesem Zug-Ticket (eigentlich sind es sogar 3, da jeder ein eigenes für die Schrankenanlage bekommt) könnt ihr dann auch in London die 2for1-Gutscheine einlösen (aber das ist ein anderes Thema).

In London ist es am Preisgünstigsten sich mit der Oyster-Card fortzubewegen. Die gibt’s in Croydon am Bahnhof, oder auch in Gatwick am Bahnhof. Man kann auch den Zug von Gatwick bis Croydon mit der Oyster bezahlen, kann dann aber keine 2for1-Gutschiene einlösen.

Die Oyster-Card funktioniert wie eine Prepaid-Karte. „Bargeld“ aufladen und Stück für Stück die Fahrten mit den Öffis damit bezahlen. Man kann sich auch die Oyster sparen, wenn jeder der beiden Erwachsenen eine eigene Kreditkarte mit Contacless-Zeichen hat. Auch die funktioniert wie eine Oyster, nur das man sich das Aufladen spart.
Zitieren
Danke von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste